SPOBIS 2020
29. - 30. Januar 2020

Europas größter

Sportbusiness Kongress

30.– 31. Januar 2019

SPOAC Inside

Exklusive Einblicke in die Vergangenheit und Zukunft des Superstars Dirk Nowitzki mit Prof. Dr. Sascha L. Schmidt.

"There’s an inherent and unconditional love and joy for the game that keeps a guy working like this to extend a career well beyond twenty years. Yes, you have to have some good luck with injuries and other things. But when you work as hard as Dirk does, luck tends to be a little more on your side."
— Rick Carlisle, Mavericks head coach

Mit dieser Aussage startet der Harvard Business Case über Dirk Nowitzki, der wie kaum ein anderer den Basketball durch harte Arbeit, aber auch eine klare Wertevorstellung veränderte. Die brandaktuelle Fallstudie wurde Ende 2019 von Prof. Dr. Sascha L. Schmidt (Akademischer Direktor der SPOAC) veröffentlicht. Der Harvard-Case, welcher u.a. auch im General Management Program in Sports Business (GMP) an der SPOAC unterrichtet wird, resümiert die Meilensteine einer einzigartigen Sportlerkarriere und widmet sich der Frage, wie Dirk Nowitzki sein sportliches Erbe in die Zeit nach seiner aktiven Karriere transferieren kann – beispielsweise im Rahmen seiner Stiftungsarbeit.

  • Teilnehmer diskutieren im typischen SPOAC Format über erfolgskritische Entscheidungsprozesse
  • Im interaktiven Diskurs werden Lösungsansätze und strategische Managemententscheidungen erörtert
  • Ergebnisse der Diskussion werden im Anschluss mit einem Vertreter des Vorstands der Dirk Nowitzki-Stiftung reflektiert

Am Ende der Session steht Prof. Schmidt den Teilnehmern in kleinem Kreis Rede und Antwort. Kurz gesagt: „SPOAC Inside“.   

Die Session findet am 30.01. von 11 - 13 Uhr stattJetzt per E-Mail an matschi@sponsors.de anmelden! 

Dieses Side-Event ist auf max. 50 Plätze begrenzt!

Impressionen