SPOBIS 2019
Jetzt Smart Ticket sichern!

Europas größter

Sportbusiness Kongress

30.– 31. Januar 2019

SPOAC Inside

Exklusive Einblicke in die eSport Case Study vom FC Schalke 04 mit Prof. Dr. Sascha L. Schmidt

An einem sonnigen Tag Mitte März 2018 traf Tim Reichert, Chief Gaming Officer des FC Schalke 04, mit Vorstandsmitglied Alexander Jobst (Marketing) zu einem Strategiemeeting zusammen, um grundlegende Entscheidungen über die Zukunft der eSport-Aktivitäten des FC Schalke 04 zu treffen. Sie waren insgesamt positiv gestimmt. Die Fußballmannschaft des Vereins war in der Bundesliga gut aufgestellt und die Mannschaft der League of Legends (LoL) kehrte kürzlich in die erste Liga, die European LoL Championship Series (EU LCS), zurück.

Mit dieser Szene startet der Case zum FC Schalke 04 eSport-Engagement, den Prof. Dr. Sascha Schmidt (Akademischer Direktor der SPOAC) Anfang des Jahres 2018 veröffentlicht hat. Der Case, welcher u.a. auch im General Management Program in Sports Business (GMP) an der SPOAC unterrichtet wird, verdeutlicht die zentralen Herausforderungen der Königsblauen in Bezug auf ihr eSport-Engagement.

  • Teilnehmer diskutieren im typischen SPOAC-Format über die erfolgskritischsten Managemententscheidungen
  • Im interaktiven Diskurs wird über strategische Entscheidungsfindung in dynamischen Märkten diskutiert

Am Ende der Session steht Prof. Schmidt den Teilnehmern in kleinem Kreis Rede und Antwort. Kurz gesagt: „SPOAC Inside“.

Jetzt per E-Mail an honert@sponsors.de anmelden!

Diese Side-Event ist auf max. 30 Plätze begrenzt.