SIDE-EVENTS

Teilnehmer
0 +
Entscheider
0 % +
Programm
0 h +
Referenten
0 +
Bestes Networking
Side-Events

Der SPOBIS ist weit mehr als eine Aneinanderreihung von Vorträgen und Diskussionsrunden. Rund um unser zweitägiges Kongressbühnenprogramm gibt es beim SPOBIS viele weitere Angebote zum Netzwerken, Arbeiten, Ideen spinnen, Karriere ausbauen und – selbstverständlich auch – Spaß haben.

Captain's Dinner

Der Veranstalter lässt bitten!

Am Vorabend des offiziellen SPOBIS-Beginns lädt unsere Geschäftsführung im kleinsten Kreis ausgewählte Gäste zum Captain’s Dinner ein. Dieses ganz besondere Side-Event bietet Vertretern unserer Top-Partner und weiteren hochkarätigen Branchenvertretern beste Möglichkeit zum Austausch in besonderer Atmosphäre.

Die Teilnahme ist nur durch persönliche Einladung möglich.

Pre-Opener

Um sich auf zwei Tage SPOBIS einzustimmen, zieht es Partner, Aussteller, Speaker und andere Gäste am Abend vor dem offiziellen SPOBIS-Start zu unserem „Pre-Opener“.

Als Location haben wir uns wieder für das gemütliche Restaurant Hausmann’s von Tim Mälzer in der Düsseldorfer Altstadt entschieden.

Wichtig: Eine Teilnahme ist nur auf Einladung oder durch eines der limitierten SPOBIS-VIP-Tickets möglich.

Get-together

Zwei Tage volles Programm – das muss man erst einmal sacken lassen. Am besten in angenehmer Atmosphäre beim traditionellen Get-together. Dem großen Stelldichein der Sportbusiness-Szene!

Bei einem Happen Essen, leckerem Bier, Wein und Cocktails ist genügend Zeit und Möglichkeit, sich mit allen Teilnehmern noch einmal auszutauschen und Kontakte zu knüpfen.

Unser Get-together – an beiden Abenden des SPOBIS – ein Muss für Personen im Sportbusiness!

*NEU* Elevator Pitch

Mit dem Elevator Pitch erhält der SPOBIS 2019 ein neues hochwertiges Networking-Format. Nach vorheriger Anmeldung treffen in Pitches mit einer Länge von maximal 10 Minuten innovative Konzepte und Ideen von Rechtehaltern, Agenturen, Start-ups oder Dienstleistern direkt auf die Marketing- und Sponsoring-Entscheider der Branche.

*NEU* Career Day

Um den Plattform- und Netzwerkgedanken des SPOBIS weiter zu stärken, veranstalten wir im Rahmen unserer vielen Side-Events auch einen Career Day.

Hier können Sie Top-Arbeitgeber der Sportbusiness-Branche kennenlernen und sich vorstellen.

Am zweiten Tag des SPOBIS, am Donnerstag, den 31.01.2019 stehen Ihnen zahlreiche Personalentscheider von bekannten Unternehmen und Institutionen der Branche für vertrauliche Gespräche zur Verfügung.

*NEU* WhatsApp-Live-Meet-up

Wir bieten beim SPOBIS Treffen zu bestimmten Interessensfeldern an, mit dem Ziel, dass sich Gleichgesinnte vor Ort besser zusammenfinden. Im besten Fall gründet sich daraus eine WhatsApp-Gruppe, über die man sich auch nach dem SPOBIS zu spezifischen Fragestellungen persönlich austauschen kann.

SPOAC Inside

Exklusive Einblicke in die eSport Case Study vom FC Schalke 04 mit Prof. Dr. Sascha L. Schmidt

Der Case, welcher u.a. auch im General Management Program in Sports Business (GMP) an der SPOAC unterrichtet wird, verdeutlicht die zentralen Herausforderungen der Königsblauen in Bezug auf ihr eSport-Engagement. Teilnehmer diskutieren im typischen SPOAC-Format über die erfolgskritischsten Managemententscheidungen. Im interaktiven Diskurs wird über strategische Entscheidungsfindung in dynamischen Märkten diskutiert.

Am Ende der Session steht Prof. Schmidt den Teilnehmern in kleinem Kreis Rede und Antwort. Kurz gesagt: „SPOAC Inside“.

Speed-Networking

Auf die Plätze, fertig – talk! Beim Speed-Networking werden überraschende Begegnungen gemacht und bis zu 15 Kontakte in nur 30 Minuten geknüpft. Die Plätze sind begehrt und limitiert – und anmelden muss man sich nicht: First come, first served!

Masterclasses

In unseren Masterclasses geben unsere Partner den Ton an. Sie finden in kleineren Räumen mit bis zu 150 Plätzen statt, gehen 60 Minuten und werden von unseren Partnern selbstständig und individuell bespielt. Vom Sektempfang, über Kundentreff bis hin zum klassischen Vortrag ist alles denkbar.

Parallel zu unserem eigenen Bühnenprogramm gibt es so für alle Teilnehmer noch eine geballte Ladung an Content, zusätzliche Vielfalt an Themen und die Gelegenheit in einem exklusiven Umfeld in ausgewählte Spezialthemen einzutauchen.

Achtung: Alle Masterclasses finden 2019 am ersten Kongress-Tag (Mi. 30.01.) statt. Die Teilnehmerzahl pro Masterclass ist ggf. begrenzt.

Open Presentations

Unsere Open Presentations sind ein weiteres interaktives Content-Format auf dem SPOBIS. Ihre Besonderheit: Schnell, interaktiv, persönlich und vor allem fachspezifisch.

Während beider Tage finden sie mitten der Aussteller im Expo-Bereich des SPOBIS statt. Insbesondere Themen zu Digitalisierung und Technologie im Sport stehen dabei im Vordergrund.

11mm meets SPOBIS

Im Rahmen des SPOBIS 2019 wird es unter dem Motto „Fußballromantik trifft Sportbusiness“ erstmals eine Kooperation mit dem weltweit größten Fußballfilmfestival 11mm aus Berlin geben. Anstoß der Zusammenarbeit ist unter anderem die starke Zunahme von Sport-Dokumentationen der Streaming-Dienstleister wie Netflix, Amazon oder DAZN, die kürzlich sehr aufwendige Produktionen über Manchester City, Juventus Turin oder auch Mario Götze herausgebracht haben. Beim SPOBIS werden wir gemeinsam mit 11mm zahlreiche Fußballfilm-Kurzfilme im Vorfeld auf den nächsten Programmpunkt präsentieren. Unterstützt wird unser neues Format von Volkswagen.

Meetings

Um den Plattform- und Netzwerkgedanken weiter zu stärken und den SPOBIS als jährlichen Treffpunkt für den gesamten Sport zu verankern, schaffen wir erstmalig am zweiten Veranstaltungstag genug Raum für eine Vielzahl von Treffen für Verbände, Clubs oder Kommissionen. Folgende Meetings finden beim SPOBIS statt:

ASS meets SPOBIS

Studierende und Alumni der Deutschen Sporthochschule Köln nutzen den SPOBIS, um sich über neueste wissenschaftliche Erkenntnisse auszutauschen. Die zwei Themen „Rolle und Potential von Fußballerspielern im Rahmen der Internationalisierung“ sowie „Internationalisierung der Bundesliga: Fluch und Segen der Gewinnung ausländischer Fußballfans“ werden von DSHS Absolventen und Mitarbeitern vorgestellt und zur Diskussion gestellt. Veranstalter ist der ASS - Alumni Sportmedien/Sportmanagement. 

 

Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. – Sitzung der AG III

Der EVVC repräsentiert rund 750 Veranstaltungszentren, Kongresshäuser, Arenen und Special-Event-Locations in Europa. Originäres Ziel und Anliegen des EVVC ist der Erfahrungsaustausch zwischen den einzelnen Häusern, die Wissens- und Informationsvermittlung, die Mitgliederbetreuung sowie die Lobbyarbeit für die Interessen der Branche. Die Mitglieder der AG III finden sich im Rahmen des SPOBIS zu einer der jährlich zwei bis drei Mal stattfindenden AG-Sitzung zusammen.

 

Gemeinsam Jobfit!

Die Veranstaltung ist der Auftakt für ein zweijähriges Projekt von streetfootballworld, in dem es darum geht über den Fußball sozialen Zusammenhalt zu fördern und Zugang zum Thema Jobfitness zu schaffen. Ziel des Projektes ist es Organisationen in Deutschland, die den Fußball nutzen um benachteiligte Jugendliche mit und ohne Fluchterfahrung fit für den Job zu machen, zu vernetzen, einen Methoden- und Wissensaustausch zum Thema zu etablieren und bestehende Programme zu erweitern oder Neue aufzusetzen. Bei der Kick-Off Veranstaltung am SPOBIS werden sich die Kooperationspartner kennenlernen, sich inhaltlich austauschen und Synergien und Bedarfe erkennen um dann Aktivitäten und Meilensteine für das gemeinsame Projekt zu definieren.

 

KIM ALUMNI meets: Das Netzwerk der Zukunft im Sportmanagement lädt ein

Im Rahmen der KIM ALUMNI internen Veranstaltung treffen sich alle Mitglieder unserer Karriereschmiede sowie ausgewählte Gäste und Freunde unseres Netzwerkes auf dem SPOBIS 2019. Wir diskutieren über die zukünftige Ausrichtung des größten deutschsprachigen Netzwerkes von jungen Sportmanagern und schmieden in einem kleinen Workshop die weiteren Pläne unserer 1.000 Mitglieder großen Mannschaft.

 

Mitglieder-Roundtable des Deutschen Golf Verbandes e. V.

Diskussion als Hilfestellung zur Strategieentwicklung durch die Mitglieder des DGV, besonders zu den Themen Mitgliederkommunikation, Verbandsfinanzierung und Golfentwicklung. Der Vorstand des DGV berät dazu in direktem Dialog mit seinen Mitgliedern, um daraus zukunftsfähige Inhalte zu entwickeln.

 

PUSH - Sport e.V. - Meeting

Im Rahmen des PUSH- Sport e.V. Meet-Ups treffen sich einmal mehr Medaillengewinner, weitere Spitzensportler und der PUSH-Sport e.V. zum jährlichen Austausch mit Fokusthemen wie Athletenförderung- und Vermarktung. Hinter dem Verein stehen Persönlichkeiten und deren Netzwerk, die sich zum Ziel gesetzt haben, Spitzensportlern pragmatischen und unbürokratische Unterstützung zukommen zu lassen.

 

Sports Maniac Community MeetUp

Digital trifft sich analog. Unter diesem Motto kommt die Sports Maniac Community auf dem SPOBIS zusammen. Egal ob Community Mitglied oder einfach nur Interesse an digitalen Trends und Innovationen im Sportbusiness. Beim MeetUp der Sports Maniacs bist du genau richtig, um deinen digitalen Horizont zu erweitern und dich mit dem Community zu den wichtigsten Zukunftsthemen des Sports austauschen und zu vernetzen.

 

SPO-MAN get together

SPO-MAN vernetzt als gemeinnütziger Förderverein aktuell ca. 650 Studenten, Absolventen und Mitarbeiter des Studiengangs Sportmanagement der Hochschule Ostfalia Salzgitter. Auch im Rahmen der Exkursion zur SPOBIS steht neben der Weiterbildung zu aktuellen Themen der Austausch der Mitglieder untereinander im Vordergrund.

 

Versammlung der Vereinigung deutscher Stadionbetreiber

Im Rahmen des SPOBIS findet auch die 42. Versammlung der VDS, der Vereinigung deutscher Stadionbetreiber statt. Die VdS versteht sich als Bündnis für Informationsaustausch und Beratung der Stadionbetreiber untereinander und fungiert ferner als deren Interessenvertretung. Im Jahre 2007 gegründet hat die VDS aktuell 46 Mitglieder.

 

VSD-Treffen der Arbeitskreise und Regionalleiter

Der Berufsverband der Deutschen Sportmanager (VSD e.V.) startet im 22. Jahr seines Bestehen mit einem neuen Arbeitskreis „Digitialisierung im Sport“. Arbeitskreissprecher Soufiane El-Bali wird einen Impulsvortrag halten, während gleichzeitig die Arbeitskreise und VSD-Regionen zur Sprache kommen, um die Aktivitäten 2019 darzustellen und abzustimmen. Gleichzeitig ist das Treffen Kick-Off für das neue und jährliche Format "VSD goes SPOBIS“ mit dem Ziel, die Arbeitskreise und Regionen im persönlichen Treffen abzustimmen.

Sie wollen Partner werden? Wir beraten Sie gerne.

Marcel Brockschmidt / Telefon: +49 40 4133 008 52 / E-Mail: brockschmidt@sponsors.de