Programm 2017

Programmplaner

Programmplaner

 

Format: 09.12.2018
10:00
30.1. |
10:00 – 11:30 |
Bühne 1 |
|
Bühnenprogramm |
Zutritt: Kat. A / Kat. B

Start-up-Competition

Vorhang auf für innovative Geschäftsmodelle: Zusammen mit dem israelischen Accelerator „Hype Sports Innovation“ und dem 1. FC Köln, die zusammen jüngst den ersten Accelerator in der Fußballbundesliga gelauncht haben, bringen wir aufstrebende Start-ups auf die SPOBIS-Bühne. Dabei sein werden junge Unternehmerinnen und Unternehmer in Hülle und Fülle, insgesamt 20 Start-ups treten in zwei Programmpunkten à 90 Minuten auf.

Jedes einzelne Start-up hat jedoch nur wenige Minuten Zeit, um seine Lösungsideen und -Tools vorzustellen – und muss diese zugleich vor erfahrenen Sportbusiness-Experten präsentieren und erklären. Welche Start-ups halten dem Praxistest stand? 

Philipp Radel

CEO
WWP

Peter Lauterbach

CEO
Sporttotal

Andreas Heyden

Managing Director
DFL Digital Sports

Thomas Riedel

Geschäftsführer
Riedel Communications

Franz Koch

COO
Onefootball

Lorenz Beringer

Gründer und Geschäftsführer
Lobeco
13:00
30.1. |
13:00 – 15:00 |
Bühne 1 |
|
Bühnenprogramm |
Zutritt: Kat. A / Kat. B

Eine Prozess-Betrachtung: Wie Audiotechnik das Spannungsfeld VAR lösen konnte

Keine Angst, hier geht es nicht um einen Deep Dive in die Untiefen der Technologie. Vielmehr steht der Prozess im Mittelpunkt, der für die Einführung einer „Video Assistant Referee“-Technologie vonnöten ist – ein Muss für alle Verbandsentscheider.

Thomas Riedel

Geschäftsführer
Riedel Communications