Meetings

SPOBIS 2021
09. – 10. Februar 2021
Meetings

Um den Plattform- und Netzwerkgedanken weiter zu stärken und den SPOBIS als jährlichen Treffpunkt für den gesamten Sport zu verankern, schaffen wir am erneut genug Raum für eine Vielzahl von Treffen für Verbände, Clubs oder Kommissionen. Folgende Meetings fanden beim SPOBIS 2020 statt:

ASS meets SPOBIS

Studierende und Alumni der Deutschen Sporthochschule Köln nutzen den SPOBIS, um sich über aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und Neuigkeiten rund um Ihre „Alma Mater“ auszutauschen. Eingeladen sind alle Absolventen/innen und Studierende der DSHS, aber auch Interessierte, welche sich über neueste Erkenntnisse im Sportmanagement und in der Sportkommunikation und rund um das Leben auf dem Campus Deutschlands einziger Sportuniversität informieren wollen. Veranstalter ist der ASS - Alumni Sportmedien/Sportmanagement.

DHB-Sponsorenworkshop

Erstmalig koppelt der Deutsche Hockey-Bund seinen jährlichen Sponsorenworkshop an den SPOBIS an. Diese Veranstaltung bietet nicht nur eine interne Vernetzung der DHB Partner sondern ermöglicht auch einen Einblick in die große Welt des Sportbusiness.

Deutscher Golf Verband Round-Table

Diskussion unter anderem zu den Themen Digitalisierung, World Handicap System, Olympia und Mitgliederbeteiligung. Der Vorstand des DGV berät dazu in direktem Dialog mit seinen Mitgliedern, um daraus zukunftsfähige Inhalte zu entwickeln.

Die erfolgreiche Karriere im Sportbusiness - MacherInnen im VSD Interview

Der VSD e.V. - Berufsverband der SportmanagerInnen richtet im Rahmen des SPOBIS 2020 erneut ein besonderes Netzwerktreffen als Implusgeber für die persönliche Karriere im Sportbusiness für seine Mitglieder, Partner und alle Interessierten aus. Unter dem Titel ‚Die erfolgreiche Karriere im Sportbusiness - MacherInnen im VSD Interview‘ steht die Frage im Mittelpunkt "Wie kann die eigene Karriere im Sportmanagement erfolgreich gestaltet werden?". Im persönlichen Doppelinterview werden zwei beeindruckende Karrieren von MacherInnen im Sportbusiness offen und ehrlich beleuchtet. Unter anderem mit dabei Stefanie Kunzelnick  (Anpfiff ins Leben e.V. - Vereinsführung Marketing/Kommunikation/ Fundraising) & Stephan Peters (Moderation - VSD Vorstandsvorsitzender/ Sports Pioneers Services).
- VSD – We bring sports, people and business together -

Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. – Sitzung der AG III

Der EVVC repräsentiert rund 750 Veranstaltungszentren, Kongresshäuser, Arenen und Special-Event-Locations in Europa. Originäres Ziel und Anliegen des EVVC ist der Erfahrungsaustausch zwischen den einzelnen Häusern, die Wissens- und Informationsvermittlung, die Mitgliederbetreuung sowie die Lobbyarbeit für die Interessen der Branche. Die Mitglieder der AG III finden sich im Rahmen des SPOBIS zu einer der jährlich zwei bis drei Mal stattfindenden AG-Sitzung zusammen. 

European Leagues Strategic Committee

Die European Leagues versammelt ihre Mitgliedsligen zu einer Sitzung ihres Strategic Committee beim SPOBIS. 

Die European Leagues - der Verband der Europäischen Profi-Fußballligen - ist die Stimme der Profi-Fußballligen in ganz Europa in allen Fragen von gemeinsamem Interesse. Die European Leagues ist der Ansicht, dass es im Interesse aller nationalen Ligen, aller nationalen Verbände und der überwiegenden Mehrheit der europäischen Vereine ist, das Wettbewerbsgleichgewicht des Fußballs zu verteidigen und zu stärken - zum Wohle des Spiels, der Spieler, der Fans und der Vereine. 

Kick-Off TechLab der DFB-Akademie

Die DFB-Akademie ist Dienstleister und Impulsgeber für den Spitzenfußball. Seit neuestem gehört auch das „TechLab“ dazu - auf dem SPOBIS wird es erstmals offiziell vorgestellt. Experten und Gestalter aus Sport, Fußball und Technologiebranche sind eingeladen, sich beim TechLab aktiv einzubringen und gemeinsam das führende Versuchslabor für Fußballtechnologie aufzubauen. Das Ziel des TechLab ist es, dem Leistungssport einen anwendungsorientierten Mehrwert zu bieten. Beim Kick-off wird sowohl über den Plattform-Ansatz des TechLab als auch über konkrete nächste Schritte gesprochen.

KIM Alumni meets: Treffen des Sportmanagements der Zukunft

KIM Alumni - Deutschlands größtes Netzwerk junger Sportmanagement und -marketing Studenten und Absolventen trifft sich jährlich auf dem SPOBIS mit Förderern und Unterstützern zum come together und zum Kontakte knüpfen.

Meeting des Rugby-Forum zum Konzept des Schulrugbys in Deutschland

Beim 3. DRV Rugby-Forum 2020 in Frankfurt wird der Bereich „Schul-Rugby und Nachwuchsarbeit“ ein zentrales Thema sein. Nach dem sensationellen Titelgewinn der 7er-Herren-Nationalmannschaft bei den Europameisterschaften 2019 gibt es zahlreiche Anfragen, Rugby in schulsporttauglichen Varianten auch in den Schulsport aufzunehmen. Dazu treffen sich die Veranstalter des Rugby-Forums, Ralf Iwan und Peter Smutna, mit Vertretern der Landesverbände am Rande des SPOBIS in Düsseldorf, um die auf dem 3. DRV Rugby-Forum erarbeiteten Konzepte des Schulrugbys weiter zu entwickeln.

Pressegespräch zum neuen Kommunikationsauftritt des deutschen Galopprennsports

Der Dachverband des deutschen Galopprennsports lädt zum Pressegespräch ein. Präsident Dr. Michael Vesper wird zusammen mit Geschäftsführer Jan Pommer über die Zukunftspläne des Verbandes sprechen. Als anerkannte Züchtervereinigung fördert er die Vollblutzucht und Rennen. Dies geschieht künftig mit einem neuen Kommunikationsauftritt.

SPO-MAN get together

SPO-MAN vernetzt als gemeinnütziger Förderverein aktuell ca. 650 Studierende, AbsolventInnen und MitarbeiterInnen des Studiengangs Sportmanagement der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften Salzgitter. Auch im Rahmen der Exkursion zum SPOBIS steht neben der Weiterbildung zu aktuellen Themen der Austausch der Mitglieder untereinander im Vordergrund.

Sports Maniac Community Meeting

Digital trifft sich analog. Unter diesem Motto kommt die Sports Maniac Community auf dem SPOBIS zusammen. Egal ob Community Mitglied oder einfach nur Interesse an digitalen Trends und Innovationen im Sportbusiness. Beim MeetUp der Sports Maniacs bist du genau richtig, um deinen digitalen Horizont zu erweitern und dich mit dem Community zu den wichtigsten Zukunftsthemen des Sports austauschen und zu vernetzen. 

Versammlung der Vereinigung deutscher Stadionbetreiber

Im Rahmen des SPOBIS findet auch die 45. Versammlung der VDS, der Vereinigung deutscher Stadionbetreiber statt. Die VdS versteht sich als Bündnis für Informationsaustausch und Beratung der Stadionbetreiber untereinander und fungiert ferner als deren Interessenvertretung. Im Jahre 2007 gegründet hat die VDS aktuell 46 Mitglieder. 

Werte-Stiftung beim SPOBIS

Die Wertestiftung unterstützt und initiiert Projekte in den Bereichen Bildung und Spitzensport. Erstmalig präsentiert die Stiftung im Rahmen eines Auftritts auf der Open Stage die Kooperation mit der Stiftung Deutsche Sporthilfe und thematisiert dabei die Unterstützung von Spitzensportlern beim Berufseinstieg. Darüber hinaus wird ein Austausch zwischen Sportlern vor Ort organisiert.