Rummenigge und Watzke diskutieren: „Wem gehört der Fußball der Zukunft?“

Bild: 

Rummenigge und Watzke diskutieren:

Das Kräfteverhältnis im europäischen Fußball verschiebt sich, neue Wettbewerbe entstehen, bestehende Wettbewerbe werden verändert. Beispielsweise sind Europas Top-Clubs künftig zu 50 Prozent an der UEFA Champions League beteiligt, parallel soll die Club-WM auf 32 Teams aufgestockt werden. Wo führt das hin?

Im 2:1-Talk diskutieren Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandsvorsitzender des FC Bayern München, und Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer von Borussia Dortmund, wie sich der Fußball der Zukunft gestaltet und wie eine gute Balance zwischen Clubs und Nationalmannschaften sowie nationalen und internationalen Wettbewerben aussehen kann.

Das ganze Programm! Direkt zur Anmeldung!

Diamond Supply PUMA Black Friday

Meldung teilen auf: