Neue DFL-Partner erläutern Strategie

Bild: 

Die Vergabe der Bundesliga-Rechte für den Zyklus 2017/18 bis 2020/21 war das Sportmedien-Thema des Jahres. Beim SPOBIS erläutern die neuen DFL-Partner Eurosport und RTL Nitro ihre Strategie zur Verwertung der DFL-Rechte. Sport1 erklärt, wie der Verlust der Übertragungsrechte kompensiert werden soll. Darüber hinaus erläutert ProSiebenSat.1, wie der Medienkonzern sein Sportportfolio unter der neuen Dachmarke 7Sports diversifizieren und bisher branchenfremde Geschäftsmodelle entwickeln will.

Meldung teilen auf: